Frauen*tag-Anlass 7. März

Am 8. März ist internationaler Frauen*kampftag. Wir feiern die Errungenschaften früherer Aktivist*innen und beschäftigen uns mit Missständen unserer Zeit. Dieses Jahr findet der Anlass dazu online und einen Tag früher statt, am Sonntag.

ab 12.00 Uhr verfügbar
Vortrag „Who cares?“ & solothuner Kurzfilm mit Zeitzeuginnen der Einführung des Frauen*stimmrechts
17.00 Uhr
Live-Online-Konzert von Elena Gerster
bis am 14. Juni
Zeitkapsel
12.00-18.00 Uhr
digitales Whiteboard

„Frauen*tag-Anlass 7. März“ weiterlesen

Streikpost #5 – Aufruf

Beiträge bis am 20. April 2021 an: streikpost@gmx.ch

2021 – Wir rechnen ab… Und verbünden uns. Streik, Streik, Streik!
2021. Ein Jahr voller Jubiläen. Während viele die (verspäteten) feministischen Errungenschaften in der Schweiz feiern, wollen wir auf die vorherrschenden Ungerechtigkeiten aufmerksam machen! Versteht uns nicht falsch – wir denken gerne an vergangene feministische Kämpfe, an unsere (Gross-)Mütter und andere Vorkämpferinnen, denen wir unglaublich viel verdanken. Aber dennoch, die Errungenschaften, die dieses Jahr gefeiert werden, reichen uns bei weitem nicht!

„Streikpost #5 – Aufruf“ weiterlesen

Streikpost #3

STREIKPOST #3 PDF

Editorial

Knapp ein Jahr ist es her, der Frauen*streik 2019. Seither ist viel passiert, zuletzt hat die «Corona-Krise» unsere Gesellschaft durchgerüttelt und Ungleichheiten verstärkt sichtbar gemacht. Gleichzeitig hat die aktuelle Lage erneut feministischen Widerstand hervorgerufen. Und eines bleibt: wir haben immer noch viel zu sagen, zu fordern und zu diskutieren. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Streikpost, ein queer-feministisches Blatt, das letztes Jahr im Vorfeld des Streiks in Solothurn entstanden ist, wiederzubeleben.

Weiterlesen