Nationale Demo am 18. September gegen die AHV21

Medienmitteilung vom 9.9.2021 der Nationalen Koordination der feministischen Streikkollektive

Am Samstag, den 18. September, versammeln wir uns in Bern um gegen die AHV21, die eine Erhöhung des Rentenalters für Frauen vorsieht, zu protestieren. Die Mehrheit des Parlaments ignoriert unseren Standpunkt, auch wenn wir es schon etliche Male klar gemacht haben: 65 JAHRE NOCH IMMER NEIN! Die AHV21 ist eine Farce: Wie kann man von Gleichberechtigung sprechen, wenn wir ein ganzes Leben lang, sowohl in der Arbeitswelt als auch in der Familie, zahlreichen Diskriminierungen ausgestzt sind?

«Nationale Demo am 18. September gegen die AHV21» weiterlesen

Feministischer Streik 2021

15:00-19:00
bunte feministische Posten in der Solothurner Innenstadt

15:19
Nationale Lärmaktion gegen Lohndiskriminierung

15:45
Treffpunkt zur Streikaktion «Stillstehen» auf dem Kreuzackerplatz
16:00
Streikaktion Stillstehen in Gruppen

16:45
Treffpunkt zur Streikaktion «Stillstehen» auf dem Kreuzackerplatz
17:00
Streikaktion Stillstehen in Gruppen

18:00
Nationale Lärmaktion gegen Gewalt an FINTA*

«Feministischer Streik 2021» weiterlesen